Manuelle Therapie

Durch die Manuelle Therapie werden Funktionsstörungen des Bewegungsapparates mittels spezieller Behandlungstechniken gelöst.

Eine eingeschränkte Beweglichkeit, eine sogen. Blockade, ist durch eine gestörte Mechanik in Gelenken, Fascien (Bindegewebe), Muskeln oder Nerven verursacht.

Der Manualtherapeut wird durch eine Befunderhebung eine differenzierte Diagnose stellen können und dann gezielt die entsprechende Struktur behandeln.

zurück zu Leistungen